Erstellung von Beitragskalkulationen für die zentrale Schmutz- und Niederschlagswasserbeseitigung sowie die Wasserversorgung inkl. Darstellung der bevorteilten Grundstücke auf digitalem oder analogem Kartenwerk

  

· Erstellung sowohl von Globalkalkulationen nach dem Gesamtanlagenprinzip
  als auch Beitragskalkulationen als Rechnungsperiodenkalkulation

· Ermittlung der "ortsübliche Tiefe", d. h. Feststellung der satzungsrechtlichen Tiefenbegrenzung

· Erstellung individueller Beitragsbescheide inkl. der digitalen Flächendarstellung