Organisationsuntersuchungen

Jede Verwaltung verfügt über eine bestimmte Ordnung mit den ihr eigenen Regelungen. Diese Ordnung ist oftmals historisch gewachsen. Im Rahmen der Organisationsuntersuchung stellt sich die Frage, ob durch eine Umstrukturierung bzw. Neuorganisation dieser bestehenden Ordnung Arbeitsabläufe nicht optimaler bzw. effizienter geregelt werden können.

Wir sind Ihnen sowohl bei der Überprüfung der Aufbauorganisation mit ihren organisatorischen Grundelementen Stelle, Amt und Amtsbereich, als auch bei der Überprüfung der Ablauforganisation im Hinblick auf Arbeitsprozesse behilflich.

Dabei werden Verrichtung, Objekt, Sachmittel, Rang, Phase und die Zweckbeziehung von uns analysiert.

Im Rahmen der Aufgabensynthese erarbeiten wir für Sie Vorschläge zur Stellenbildung inkl. Stellenplanung und Stellenbeschreibung.

Das Ergebnis ist ein Leitungssystem mit einem hierarchischem Gefüge, das Weisungsbefugnis und Rangverhältnisse der einzelnen Stelleninhaber dokumentiert.

zurück